Transaktionsmeldung

CatCap begleitet CBL International bei der Transaktion mit WorldStrides

Hongkong, China/Charlottesville, USA – WorldStrides hat CBL International mit Sitz in Oxford, England, Hong Kong und Shanghai, China, gekauft. CBL ist der führende Anbieter spezialisierter Sommerkurse in BWL, Jura, Naturwissenschaften und Global Affairs für Studierende an Colleges und Graduate Schools.

CBL führt Programme in Oxford und Cambridge (Vereinigtes Königreich), Dubai und Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), Sydney (Australien), Indien und zahlreichen führenden Universitäten in China durch. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt, inklusive eines großen Anteils Jura- und BWL-Studierender chinesischer Eliteuniversitäten.

CBL wurde in 2007 gegründet und hebt sich von seinen Wettbewerbern ab durch die Qualität der Lehrkörper der gastgebenden Universitäten wie auch durch die einzigartigen Bildungsinhalte des Programms. CBL ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in diesem Segment seit den letzten vier Jahren.

„Wir freuen uns sehr, CBL in der WorldStrides Familie begrüßen zu dürfen“, kommentiert Jim Hall, Präsident und CEO von WorldStrides. „Der Zusammenschluss dieser zwei außergewöhnlichen Organisationen wird die Erfahrung gegenwärtiger und zukünftiger Studierender aus der ganzen Welt weiter verbessern und ermöglicht WorldStrides eine bedeutende Erweiterung unseres Angebotes für Bachelor- und Masterstudierende.“

Dominik Wanner, CEO und Gründer von CBL fügt hinzu: “Wir freuen uns sehr, Teil des WorldStrides-Team zu werden. Unsere Unternehmen teilen die gleiche Mission: Wir wollen Studierenden aus aller Welt hervorragende internationale Studienmöglichkeiten bieten. Mit großer Freude werden wir Teil einer Organisation, die eine beeindruckende Erfolgsbilanz für Studierende aller Altersklassen vorweisen kann, aber ganz besonders freuen wir uns, dass WorldStrides bereits Programme für nahezu alle führenden US-Business Schools betreibt. Gemeinsam freuen wir uns darauf, viele weitere Studierende auf der ganzen Welt zu erreichen.“ Dominik und sein Management-Team werden in Führungsrollen bei WorldStrides verbleiben.

CatCap hat die Transaktion initiiert und die Gesellschafter von CBL International bei der Transaktion mit WorldStrides begleitet.

Über CBL International

CBL International ist ein Anbieter maßgeschneiderter Universitätskurse, Konferenzen für Führungskräfte und Summer Schools an zahlreichen Orten rund um die Welt. CBL International arbeitet mit lokalen Universitäten, Anwaltskanzleien und multinationalen Konzernen zusammen, um kurze, aber intensive Programme für internationale Gruppen zu unterschiedlichen Themengebieten und an unterschiedlichen Orten anzubieten. Weitere Informationen zu CBL International finden Sie unter www.cbl-international.com.

Über WorldStrides

WorldStrides mit Hauptsitz in Charlottesville, VA, USA, ist die größte Organisation für Bildungsreisen in den USA. Das Unternehmen wurde 1967 von einem amerikanischen Middle School-Lehrer gegründet und bietet heute einzigartige Programme für jährlich mehr als 350.000 Studierende an. WorldStrides hat weltweit 22 Standorte unter anderem in den USA, UK, Kanada, Australien, China und Chile. Weitere Informationen zu WorldStrides finden Sie unter dn.educationaltravel.com.

Über CatCap & Globalscope

CatCap und das internationale M&A Netzwerk Globalscope bieten eine integrierte cross-border M&A Beratung für mittelgroße Transaktionen. CatCap – eine partnergeführte Corporate Finance Boutique – begleitet Unternehmen und ihre Gesellschafter bei der Umsetzung strategischer Ziele und stellt dabei das höchste Qualitätsniveau sicher. CatCap ist in Deutschland mit 22 Mitarbeitern in Hamburg und München vertreten. Globalscope verfügt über 45 Partnerfirmen in 38 Ländern mit über 500 Professionals weltweit. Weitere Informationen zu CatCap und Globalscope finden Sie unter www.catcap.de

Contact:

Michael Moritz

Daniel Dies

Thorsten Kalter

CatCap GmbH

Valentinskamp 24

20354 Hamburg

http://www.catcap.de

Zurück