Transaktionsmeldung

CatCap begleitet StarMedTec, den deutschen Hersteller von medizinischen Lasersystemen, beim Verkauf an die amerikanische Boston Scientific

Die Boston Scientific Corporation (NYSE: BSX) übernimmt die StarMedTec GmbH, einen Hersteller medizinischer Lasersysteme mit Sitz in Starnberg, Deutschland. Dieser Zukauf ermöglicht es Boston Scientific, ihren Kunden ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Lasersystemen zu bieten, das das bereits bestehende Portfolio von Geräten für die Urologie ergänzt.

Boston Scientific ist seit rund zwei Jahrzehnten weltweiter Marktführer für Geräte zur Steinentfernung. Durch die Übernahme der StarMedTec GmbH ergänzt Boston Scientific die Entwicklungsmöglichkeiten und ihre Produktpalette. Für Boston Scientific ist die Transaktion ein weiterer Schritt auf dem Weg, die Patienten mit innovativen medizinischen Geräten und effizienten Lösungen zu unterstützen. Darüber hinaus bedeutet diese Transaktion auch einen weiteren Meilenstein im Aufbau eines weltweiten Produktangebotes für klinisch und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. „Unser Unternehmen steht für innovative und verlässliche medizinische Lasersysteme, entwickelt auf der Grundlage jahrelanger Forschung und Entwicklung,“ sagt Dr. Werner Falkenstein, CEO und Präsident der StarMedTec GmbH. „Wir freuen uns, Teil der Boston Scientific Familie zu werden und weiterhin Ärzten und ihren Patienten ein breites Spektrum an medizinischen Lasersystemen zu bieten.“

CatCap hat die Anteilseigner von StarMedTec bei der Transaktion exklusiv begleitet.

Über StarMedTech

StarMedTec ist ein international angesehener Hersteller medizinischer Lasersysteme. Die chirurgischen Lösungen decken die medizinischen Felder Urologie, Gynäkologie, Gastroenterology, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Pneumologie und allgemeine Chirurgie ab.

Über Boston Scientific

Boston Scientific verbessert das Leben zahlreicher Patienten weltweit durch innovative medizinische Lösungen, die die Gesundheit verbessern. Als weltweiter Marktführer im Bereich Technologie für mehr als 30 Jahre, verbessert das Unternehmen das Gesundheitswesen, indem ein breites Spektrum an Hochleistungslösungen für Patienten angeboten wird und dabei die Kosten der Gesundheitsfürsorge reduziert werden.

Über CatCap

CatCap und Globalscope bieten eine integrierte internationale M&A Beratung für mittelgroße Transaktionen. CatCap - eine partnergeführte Corporate Finance Boutique - begleitet Unternehmen und ihre Gesellschafter bei der Umsetzung strategischer Ziele und stellt dabei das höchste Qualitätsniveau sicher. CatCap ist in Deutschland mit 16 Mitarbeitern in Hamburg und München vertreten. Globalscope verfügt über 32 Partnerfirmen in 26 Ländern mit über 300 Professionals weltweit.

Contact CatCap / Deal Team:

Caspar Graf Stauffenberg

caspar.stauffenberg@catcap.de

Niels von Harbou

niels.harbou@catcap.de

Zurück