Transaktionsmeldung

CatCap GmbH begleitet LMT Lammers Medical Technology GmbH bei Wachstumsfinanzierung durch ECOS VENTURE CAPITAL AG

Das eigens von LMT entwickelte Produkt, ein MR-kompatibler Brutkasten (Inkubator) zur Untersuchung von Früh- und Neugeborenen im Magnetresonanz-Tomografen (MRT), ist weltweit einzigartig. Der MR-Diagnose Inkubator ermöglicht die schonende, nicht-invasive Untersuchung von Neu- und Frühgeborenen. Dadurch wird das oftmals lebensrettende Diagnosespektrum für die Kleinstpatienten wesentlich erweitert. Das patent geschützte System wurde 2002 im Markt eingeführt und inzwischen weltweit in 11 Krankenhäusern (2 davon in Deutschland) installiert.

Das im April 2001 in Lübeck gegründete medizintechnische Unternehmen LMT Lammers Medical Technology GmbH (LMT) kann bereits auf vier erfolgreiche Jahre zurückblicken. Um die geplante Unternehmensexpansion, die Entwicklung zusätzlicher Komponenten sowie die weitere Internationalisierung zu finanzieren, hat sich LMT für eine Partnerschaft mit der ECOS VENTURE CAPITAL AG (ECOS) aus Wien entschieden. ECOS hat sich mit 1,5 Mio. EUR an LMT beteiligt.

LMT hat sich für ECOS insbesondere aufgrund der entsprechenden Erfahrungen aus Beteiligungen an Medizintechnikunternehmen und dem nutzbaren Kontaktnetzwerk entschieden. ECOS hat besonders die Einzigartigkeit des Produktes und die attraktiven Wachstumsmöglichkeiten eines klar abgegrenzten Marktsegmentes überzeugt und sich deshalb für eine Beteiligung an LMT aus mehr als 150 alternativen Beteiligungsmöglichkeiten im laufenden Jahr entschieden.

Gegründet wurde LMT von Dipl.-Ing. Torsten Lönneker-Lammers, ein Experte mit langjähriger Erfahrung auf dem Markt der aktiven lebenserhaltenden Medizinprodukte, der das Unternehmen auch weiter als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Aus anfänglich drei Mitarbeitern in einem zu Beginn reinen Entwicklungsunternehmen ist LMT zu einem innovativen Medizintechnik Unternehmen mit eigener Entwicklung, Produktion und internationalem Vertrieb mit inzwischen 10 qualifizierten Mitarbeitern gewachsen. Torsten Lönneker-Lammers verspricht sich durch sein Engagement auch eine Stärkung des Medizinstandortes Lübeck, „wir sind innovativ und schaffen Arbeitsplätze für Lübeck und die Region.“

LMT wurde bei dieser Transaktion vom Corporate Finance Berater CatCap GmbH, Hamburg, begleitet. Als Lagal Advisor fungierte die Sozietät Brödermann & Jahn, Hamburg. ECOS wurde juristisch von der Kanzlei Ralf Hoffmann, Berlin, beraten

 

Über die ECOS VENTURE CAPITAL BETEILIGUNGS AG

ECOS zählt zu den führenden Technologieinvestoren im deutschsprachigen Raum und ist einer der Venture Capital Pioniere in Österreich. Seit der Gründung im Jahr 1999 hat sich ECOS auf High-Tech Investments für Early Stage und Expansion spezialisiert. Bevorzugte Investitionsfelder von ECOS sind die IT- und Softwareindustrie sowie die Medizintechnik.

Dabei verfügt ECOS über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Venture Capital und Private Equity Industrie. Zu den bisher getätigten Investments zählen unter anderem Life Optics, Biomax, TIANI Medgraph, r.z.w. cimdata oder Eudaptics.

ECOS investiert in Unternehmen mit innovativen Technologien und Produkten, die auf dem internationalen Markt angeboten werden können, eindeutigen Kundennutzen haben und über ein erfahrenes wachstumsorientiertes Management verfügen.

ECOS bietet Erfolg versprechenden Unternehmern neben Venture Capital auch die notwendige Erfahrung und Unterstützung, um aus Geschäftsideen nachhaltig erfolgreiche Unternehmen zu etablieren. Langjährige Expertise, ein internationales Netzwerk sowie die aktive Begleitung der Beteiligungsunternehmen zeichnen ECOS hierbei aus.

Kontakt:

ECOS VENTURE CAPITAL BETEILIGUNGS AG
Döblinger Hauptstrasse 66/11
A-1190 Wien
+43 (0)1 / 368 91-25
e-mail: office@ecosventure.com
http://www.ecosventure.com

 

Über die CatCap GmbH:

CatCap begleitet Unternehmen und Ihre Gesellschafter bei strategischen Kapitalmaßnahmen, also Unternehmenskäufen oder -verkäufen oder der Durchführung von Kapitalerhöhungen.

Damit ist CatCap für Unternehmen, die wie LMT ihr Wachstum finanzieren wollen, der richtige Ansprechpartner:

CatCap betreibt nicht nur das größte Business Angel-Netzwerk im Norden, sondern verfügt auch über exzellente Arbeitsbeziehungen zu nationalen wie internationalen Venture Capital Investoren sowie (öffentlichen) mezzaninen Finanzierungspartnern. CatCap sitzt in Hamburg und Berlin, ist bankenunabhängig, hat acht Mitarbeiter und wird von vier Partnern geführt.

CatCap – Corporate Finance für wissensbasierte Unternehmen

 

Ansprechpartner für weitere Informationen zu dieser Pressemeldung:

CatCap GmbH
Mark Miller
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
Tel. +49 (0)40 / 300836-0
http://www.catcap.de

Zurück