Transaktionsmeldung

CatCap GmbH begleitet Transinsight GmbH bei Seedfinanzierung durch High-Tech Gründerfonds und Vermittlung eines Privatinvestors

Über die Transinsight GmbH:
Die eigens von der Transinsight GmbH entwickelte Softwareplattform GoPubMed ist eine intelligente Suchmaschine speziell für die Life Science.

Die Software erlaubt die Suche nach inhaltlichen Zusammenhängen und führt in den Life Science deutlich schneller zu signifikant besseren und intelligenteren Suchergebnissen als dies klassische Suchmaschinen können. Darüber hinaus erlaubt GoPubMed die Zusammenarbeit an komplexen Themen, wie z.B. der weltweiten Entwicklung von Medikamenten auf bisher ungesehene Weise und ermöglicht so ein enormes Einsparpotential für Organisationen und Unternehmen.

Die wesentlichen Kernkomponenten von GoPubMed wurden in den letzten 5 Jahren entwickelt und optimiert und werden ab 2006 vermarktet. Obwohl der stark wachsende Markt für intelligente Such- und Kollaborations-Software auch von anderen Mitbewerbern identifiziert wurde, kann die Software aufgrund der starken technologischen Überlegenheit wie auch des zeitlichen Vorsprung bereits kurzfristig sehr gut positioniert werden. Ein Kooperationsvertrag mit der Technischen Universität Dresden, ermöglicht Transinsight diese Spitzenposition in den nächsten fünf Jahren weiter auszubauen und das Produktportfolio für andere Branchen zu erweitern.

Das Gründerteam der Transinsight GmbH hat profunde Erfahrung beim Aufbau von jungen Technologieunternehmen, bei der Entwicklung von komplexen Softwaresystemen und bei der Forschung an hochmodernen Softwaretechnologien. Die Gründer haben erfolgreich in mehreren Projekten zusammengearbeitet und verfügen über ein exzellentes Netwerk von Ingenieuren, Wisenschaftlern und Softwareentwicklern.

Die Transinsight GmbH wurde bei diesen beiden Transaktion vom Corporate Finance Berater CatCap GmbH, Hamburg, begleitet.

Ansprechpartner für weitere Informationen zur Transinsight GmbH:

Dr. Michael R. Alvers, CEO
Telefon : +49 351 463 400 62
E-Mail: malvers@transinsight.com
http://www.transinsight.com


Über den High-Tech-Gründerfonds:

Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologieunternehmen, die viel versprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Der Fonds investiert Beteiligungskapital in neu gegründete Technologieunternehmen, deren Kern ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben ist. Mithilfe einer „Seedfinanzierung" sollen die Start-Ups das F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen bzw. eines „proof of concepts" oder zur Markteinführung führen.

Kontakt:

High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Ludwig-Erhard-Allee 2
D-53175 Bonn
Telefon: +49 228 - 965685-00
E-mail: info@high-tech-gruenderfonds.de
http://www.high-tech-gruenderfonds.de


Über die CatCap GmbH:

CatCap begleitet Unternehmen und ihre Gesellschafter bei strategischen Kapitalmaßnahmen, also Unternehmenskäufen oder -verkäufen oder der Durchführung von Kapitalerhöhungen. CatCap ist nicht nur akkreditierter Coach des High-Tech Gründerfonds, sondern betreibt gleichzeitig auch das größte Business Angel-Netzwerk im Norden und verfügt über exzellente Arbeitsbeziehungen zu nationalen wie internationalen Venture Capital Investoren sowie (öffentlichen) mezzaninen Finanzierungspartnern.

CatCap sitzt in Hamburg und Berlin, ist bankenunabhängig, hat acht Mitarbeiter und wird von vier Partnern geführt.

CatCap – Corporate Finance für wissensbasierte Unternehmen

Ansprechpartner für weitere Informationen zu dieser Pressemeldung:

CatCap GmbH
Michael Moritz
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
Telefon : +49 40 - 300836-0
http://www.catcap.de

Zurück