Transaktionsmeldung

SinnerSchrader übernimmt Vermarktungsgeschäft von newtention

Gleichzeitig haben SinnerSchrader und newtention eine weitreichende Kooperation abgeschlossen, um die führende Profiling-, Targeting- und Admanagement-Technologie n7 von newtention weiterzuentwickeln und am Markt zu positionieren. Die Kunden von adbalance profitieren damit auch künftig von der innovativen n7-Adserver-Technologie und profilgestützten Werbekontakten. Über die Einzelheiten haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Die Vermarktung von Bannerwerbeplätzen auf Basis von performanceorientierten Erlösmodellen und Profile Targeting gewinnt zurzeit stark an Bedeutung", so Matthias Schrader, Vorstandsvorsitzender von SinnerSchrader. „Wir sehen im Markt einen steigenden Bedarf für effiziente, leistungsorientierte Absatzwerbung in den digitalen Kanälen."

Über SinnerSchrader
SinnerSchrader gehört zu den führenden Interaktiv-agenturen in Deutschland. SinnerSchrader entwickelt interaktive Kundenerlebnisse, die die Beziehungen zwischen Marken und Konsumenten radikal vertiefen. SinnerSchrader wurde 1996 gegründet, ist seit 1999 börsennotiert und beschäftigt über 200 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Frankfurt am Main.

Über newtention

Gegründet 1999, gehört newtention technologies heute zu den führenden unabhängigen Anbietern für Adserver-Technologie in Europa. Mit knapp 20 Spezialisten entwickelt und vermarktet das Unternehmen individuelle Admanagement-Lösungen für die Onlineindustrie. Im Zentrum des Produktspektrums steht die Premium-Admanagement-Suite n7, die sich jeweils mit speziell entwickelten Varianten am Bedarf ihrer Nutzer orientiert. Ergänzt wird das Portfolio durch Professional Services und individuelle Anwendungsentwicklung für Agenturen, Werbungtreibende und Vermarkter.

 

Über die CatCap GmbH
CatCap begleitet Unternehmen und Ihre Gesellschafter bei strategischen Kapitalmaßnahmen, also Unternehmenskäufen oder -verkäufen oder der Durchführung von Kapitalerhöhungen. CatCap sitzt in Hamburg, ist bankenunabhängig, hat zehn Mitarbeiter und wird von zwei Partnern geführt.

CatCap - Corporate Finance für wissensbasierte Unternehmen

 

Ansprechpartner für weitere Auskünfte:

CatCap GmbH

Mark Miller
Valentinskamp 24,
20354 Hamburg

Tel. +49 (0)40 / 300 836-0
mark.miller@catcap.de

www.catcap.de

Zurück