Transaktionsmeldung

Westlake Partners übernimmmt Optimed

CatCap berät Westlake Partners bei der Akquisitionen von Optimed und Creamedix

München, Ettlingen, Weingarten - Im Rahmen einer langfristigen Nachfolgeregelung erwirbt ein von Westlake Partners geführter Unternehmerkreis in Form der E-Med Solutions GmbH, Berlin sämtliche Anteile an den beiden Medtech-Unternehmen Optimed Medizinische Instrumente GmbH und Creamedix GmbH („Optimed-Gruppe“). E-Med Solutions wird die Optimed-Gruppe unter dem bestehenden Namen selbständig weiterführen. Das Management und alle Mitarbeiter an den deutschen Standorten in Ettlingen und Weingarten werden übernommen. Die Transaktion wurde am 25. April 2017 vollzogen.

Über die Optimed-Gruppe
Seit über 20 Jahren ist die Optimed-Gruppe, ansässig im Raum Karlsruhe in Deutschland, mit der Forschung & Entwicklung, der Produktion und der weltweiten Distribution von Medizinprodukten für die minimal-invasive Therapie tätig. Dabei werden die Geschäftsfelder arterielle und venöse Interventionen, Urologie, Gastroenterologie und Spine abgedeckt. Die Optimed-Gruppe nimmt insbesondere im Bereich der Venenstents aufgrund ihrer Innovationskraft eine weltweit führende Rolle ein. Die Unternehmensgruppe generiert einen Jahresumsatz von ca. EUR 28 Mio. und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter an drei Produktionsstandorten in der Region Karlsruhe. Sie verfügt über eigene Vertriebsgesellschaften in Frankreich und Österreich und vertreibt in über 50 Ländern ein Produktportfolio von über 2.000 medizinischen Artikeln. www.opti-med.de und www.creamedix.eu

Über Westlake Partners 
Westlake Partners ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Büros in München, Berlin und Shanghai, die sich mit einem Kreis von international und wachstumserfahrenen, mittelständischen Unternehmern und Unternehmensführern auf die Beteiligung an erfolgreichen deutschen Mittelstandsunternehmen fokussiert, um diese unter Anderem neben Deutschland und Europa in den größten Wachstumsvolkswirtschaften der Welt, China und Nordamerika dauerhaft zu etablieren. www.westlake-partners.com

Über CatCap und Globalscope
CatCap und das internationale M&A Netzwerk Globalscope bieten eine integrierte cross-border M&A Beratung für mittelgroße Transaktionen. CatCap - eine partnergeführte Corporate Finance Boutique - begleitet Unternehmen und ihre Gesellschafter bei der Umsetzung strategischer Ziele und stellt dabei das höchste Qualitätsniveau sicher. CatCap ist in Deutschland mit 26 Mitarbeitern in Hamburg und München vertreten. Globalscope verfügt über 53 Partnerfirmen in 42 Ländern mit über 500 Professionals weltweit. Weitere Informationen zu CatCap finden Sie unter www.catcap.de und www.globalscopepartners.com

 

Kontakt:

Caspar Stauffenberg

Nico Schmidt-Weidemann

Felix Stamer

CatCap GmbH
Von der Tann Straße 7
80539 München

 

Zurück