M&A Report - Die europäische Internet Industrie 2016

 

M&A Report Internet Industrie 2016

CatCap-Studie


Nach dem Rückgang in 2015 hat der Internet M&A Markt wieder an Fahrt aufgenommen und zählt 623 Deals in 2016, ein Zuwachs von etwa acht Prozent. Die Zahl der Deals mit deutschen Targets hat jedoch abgenommen – damit geht die Spitzenposition zurück an Großbritannien. Treiber der Hausse waren süd- und osteuropäische Zielunternehmen, allen voran jene aus Tschechien. Auf der Käuferseite blieben die USA eindeutig die Nummer eins, Käufer aus China und Hong Kong sind jedoch auf dem Vormarsch. Die Zahl der Deals verdreifachte sich hier, darunter einige der großen Headline-Deals. 

Unternehmer und Investoren können die Studie „M&A Report: The European Internet Industry 2016“ bei Christine Lappen anfragen. Ebenfalls erhalten Sie unter dieser Adresse die folgenden Studien:
 
„M&A Report: The European Software Industry 2016”
„M&A Report: Lifescience and MedTech 2016”